Coole Lehrlingstage im Grünen

Unser neues Lehrkonzept LEHRE + beinhaltet als einen der drei Standpfeiler „Mehr Community“. Die Lehrlingstage tragen sicher optimal zur Erfüllung dieses Anspruches bei.
Einmal im Jahr nehmen die Kremsmüller-Lehrlinge für zwei Tage an Workshops zu einem spezifischen Thema teil, können sich aber auch mal in Ruhe kennenlernen und austauschen. Auch dieses Jahr ging es nach Steyregg bei Linz. Die ideale, grüne Umgebung für ein tolles Gruppenerlebnis.

Die Workshops standen diesmal unter dem Motto „Eine(r) für alle, alle für Eine(n)“. Sie beinhalteten ein profundes Kommunikationstraining, das die Azubis im täglichen Umgang miteinander, aber auch mit Vorgesetzten, gut einsetzen können.

Folgende Punkte wurden vermittelt:

  • Positiver und partnerschaftlicher Kontakt mit Vorgesetzten und Kollegen
  • Persönliche Wirkungsmittel und erster Eindruck
  • Grundlegendes über die zwischenmenschliche Kommunikation
  • Aktives zuhören
  • Umgang mit Konflikten und wie man diese vermeidet
  • Knigge und worauf ich im Kontakt mit Vorgesetzten achten sollte
Die einzelnen Übungen fanden in großen Teilen auch im Freien statt, was bei Prachtwetter natürlich noch mehr Spaß machte. Sogar Klettern ging man gemeinsam, was allen Beteiligten viel Freude machte.

Die Gelegenheit, mal alle Lehrlinge beieinander zu haben, wurde ausgiebig genutzt. Aktuelle Themen wurden angesprochen, die Werte des Unternehmens vermittelt. Den jungen Leuten wurde gezeigt, was man von ihnen erwartet, im Gegenzug durften diese auch ihre Wünsche äußern. Von Gregor Kremsmüller gab es noch viele Infos aus erster Hand, wie es sich für einen Familienbetrieb gehört!

Alles in allem sehr gelungene Lehrlingstage, die vom Schwechater Lehrlingskoordinator Philipp Lang bravourös organisiert und geleitet wurden.

Viele weitere Eindrücke von den Kremsmüller Lehrlingstagen 2019 werden im oben verlinkten Video vermittelt. Viel Spaß!

Alles zu unseren Lehrestellen mit "Lehre +" findest Du HIER.
Kontakt
Neuigkeiten
Kremsmüller startet "LEHRE+" auf der Messe Jugend und Beruf in Wels

Kremsmüller startet "LEHRE+" auf der Messe Jugend und Beruf in Wels

LEHRE+ by Kremsmüller auf der "Jugend und Beruf 2019" in Wels. Alles zu Lehre, Ausbildung und Karriere bei Kremsmüller am Stand 99 in Halle 20 – Komm vorbei!
5G im Windkanal

5G im Windkanal

Das Team der Kremsmüller-Telekommunikationstechnik in Schwechat testete 5G-Mobilfunkantennen im Windkanal.
Kremsmüller Prozesstechnik auf der Powtech in Nürnberg

Kremsmüller Prozesstechnik auf der Powtech in Nürnberg

Der Dünnschichttrockner wurde perfekt in Szene gesetzt
Neue Verdampfungsanlage für Agrana

Neue Verdampfungsanlage für Agrana

Kremsmüller Prozesstechnologie lieferte die Engineering-Power für Großprojekt
Alles rund um Ausbildung und Beruf

Alles rund um Ausbildung und Beruf

Von 10. bis 13. Oktober lädt die Messe Wels erneut zur größten Berufsinformationsmesse Österreichs – ein Fixtermin für Kremsmüller.
Lehrlinge erlebten kommunikative Tage in Steyregg

Lehrlinge erlebten kommunikative Tage in Steyregg

Alljährlich organisiert die Personalabteilung Lehrlingstage zur Stärkung des Zusammenhalts.
Gemeinsame Sache auf IFAT und ACHEMA

Gemeinsame Sache auf IFAT und ACHEMA

Mit Partner KVT präsentierte Kremsmüller ein völlig neues Verfahren zur Verarbeitung und Ressourcen-Rückgewinnung von Klär- und Industrieschlämmen.
Zukunftsvisionen im Wartungsbereich

Zukunftsvisionen im Wartungsbereich

„Predictive Maintenance“ ist in aller Munde und doch noch in den Kinderschuhen. Intelligentes Energie-Management kann ein sinnvoller Zwischenschritt sein.
Nachts in der Fertigung

Nachts in der Fertigung

Bereits zum dritten Mal nimmt Kremsmüller an der Langen Nacht der Forschung teil. Sie findet heuer am Freitag, 13. April, zwischen 17 und 23 Uhr statt.
Strahlende Kinderaugen im Frauenhaus

Strahlende Kinderaugen im Frauenhaus

Das Frauenhaus Wels freut sich in den brandneuen Räumlichkeiten über einen voll ausgestatteten und pädagogisch wertvollen Spieleraum.
Mehr Neuigkeiten laden